Einschränkungen in der Betreuung, insbesondere in den Kitas möglich

Die GEW Sachsen hat Mitarbeiter:innen des öffentlichen Dienstes (VKA) im Sozial- und Erziehungsdienst am kommenden Mittwoch, den 04. Mai  2022 zum Streik aufgerufen. Dies betrifft auch die Mitarbeiter:innen des SEB. Es kann an diesem Tag zu unvorhersehbaren Einschränkungen in einzelnen Einrichtungen kommen, da es keine Verpflichtung der streikenden Mitarbeiter:innen zur Vorabinformation ihrer Arbeitgeber gibt.

Nötige Informationen erhalten Sie, möglicherweise auch erst direkt an diesem Tag, vor Ort von der Einrichtungsleitung.

Natürlich werden wir alles daran setzen die Betreuung Ihrer Kinder und unserer Bewohner:innen durch ggf. notwendige taggleiche Neuorganisation und Umstrukturierung zu gewährleisten (ggf. in Form einer Notbetreuung).

Wir bitten Eltern von Kindern, welche unsere Kitas und Horte besuchen, die zusätzlichen Informationen in der betreuenden Einrichtung zu beachten und Rücksprache mit unseren Mitarbeiter:innen vor Ort zu halten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bitte beachten!

Gemäß der uns aktuell vorliegenden Informationen sind Einschränkungen in der Betreuung von Kindern in folgenden Einrichtungen bekannt.

Kita „Schatzkiste“

Krippe und Kindergarten müssen geschlossen werden, bitte betreuen Sie Ihre Kinder zu Hause.

Im HP-Bereich kann die Betreuung der HP-Kinder von 7.00 – 15.00 Uhr erfolgen.

Kita „Kleine Handwerksmeister“

Die Kita muss vollständig geschlossen werden.

Kita „DschungelBande“

Eltern, welche die Möglichkeit haben die Kinder zu Hause zu betreuen, bitten wir dies zu tun. 

In den Bereichen Krippe und HP kann, mit reduzierter Kinderzahl, eine reguläre Betreuung angeboten werden. 

Im Kitabereich (Tukane, Lemuren, Okapis und Flamingos) kann nur eine Notbetreuung in der Zeit von 07.00 Uhr bis 16.30 Uhr angeboten werden (beide Eltern in systemrelevanten Berufen). Genaue Informationen und entsprechende Formulare erhalten Sie über die Kita-Leitung.