Der SEB Leipzig

Der Städtische Eigenbetrieb Behindertenhilfe (SEB) unterstützt seit 1999 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigungen im Rahmen von vielfältigen Angeboten. Dazu gehören unterschiedliche Wohn- und Betreuungsangebote, ein ambulanter Pflegedienst, Integrative und Komplex-Kindertagesstätten, heilpädagogische Horte sowie verschiedene Förder- und Beratungsstellen in Leipzig.

Das Wohnheim Am Kirschberg

Das Wohnheim „Am Kirschberg“ ist das Zuhause von 32 Kinder und Jugendlichen. Sie leben in vier familiär ausgerichteten Wohngruppen mit jeweils vier Einzel- und zwei Doppelzimmern. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit geistiger und/oder Mehrfachbehinderung (gemäß § 99 SGB IX). Neben Kindern mit Sinnesbeeinträchtigungen, wie z.B. einer Sehbeeinträchtigung, ist das Angebot auch auf Kinder mit hohem Betreuungsbedarf aufgrund von Verhaltensauffälligkeiten ausgerichtet. Alle Kinder und Jugendliche besuchen eine Schule/Kita.

Ein Teil des SEB-Teams zu werden hat viele Vorteile

  • Wir alle freuen uns auf Sie – auf Ihre Ideen und Erfahrungen, die Sie mitbringen.
  • Zeit für sich – denn bei uns erhalten Sie 30 Tage Urlaub und bis zu 2 freie Tage zusätzlich.
  • Eine überdurchschnittliche Vergütung – da wir nach dem TVÖD Entgeltgruppe E 2/3 (je nach Aufgabenabgrenzung) für den Öffentlichen Dienst zahlen. Die detaillierten Entgelttabellen können Sie auf www.oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka einsehen.
  • Eine attraktive tarifliche Jahressonderzahlung – erhalten Sie von uns Ende des Jahres.
  • Ihre persönliche Weiterentwicklung – unterstützen wir gern mit Fortbildungsmöglichkeiten und bis zu 3 Tagen
  • zusätzlichem Bildungsurlaub.
  • Zusätzlich abgesichert – sind Sie durch unsere arbeitgebermitfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.
  • Günstiger mobil sein – denn bei uns können das Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe erwerben.

Was Ihre Aufgaben werden

  • Sie übernehmen alle üblichen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie zum Beispiel die Wäschepflege (Waschen, Zusammenlegen, Zuordnung entsprechend der Gruppen, Verteilen), das regelmäßige Befüllen der Seifen- und Handtuchspender, die Koordination der Müllentsorgung.
  • Ergänzend zu einem externen Reinigungsunternehmen übernehmen Sie die Unterhaltsreinigung unserer Einrichtung.
  • Sie übernehmen die Vor- und Nachbereitung von Mahlzeiten (Frühstück, Mittag, Abendbrot) für unsere Bewohner*innen. Hierzu gehört unter anderem auch die Zubereitung von Speisen, z.B. frische Salate, warme Gerichte.
  • Sie sind für die Warenannahme, Lagerung und Kontrolle verantwortlich.
  • Sie übernehmen persönliche Einkäufe für unsere Bewohner*innen.
  • Sie unterstützen unser Team bei Veranstaltungen in der Wohnstätte, u.a. durch Ihre Ideen der kulinarischen Planung und deren Umsetzung.
  • Sie beziehen unsere Bewohner*innen bei kleinen Hilfstätigkeiten mit ein und leiten sie an (z.B. beim Verteilen des Essens und Wäschearbeiten)

    Was Sie mitbringen sollten

    • Eine freundliche und verständnisvolle Art im Kontakt mit unseren Bewohner*innen.
    • Die Freude an der Arbeit im Team, aber auch die Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten.
    • Die Bereitschaft, auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.
    • Sie verfügen über Berufserfahrung im Hauswirtschaftsbereich idealerweise in einer Kindereinrichtung oder stationären Wohnform.
    • Sie sind im Besitz eines Gesundheitsausweises und haben idealerweise bereits Erfahrung in der Arbeit unter Anwendung der HACCP-Vorschriften.
    • Umfassende hauswirtschaftliche Fachkenntnisse und die Fähigkeit zum wirtschaftlichen Denken und Handeln.
    • Ein PKW-Führerschein und die Bereitschaft Dienstfahrten für Einkäufe zu übernehmen ist wünschenswert.

    Ihre Bewerbung

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihr 

    • Bewerbungsanschreiben
    • den tabellarischen Lebenslauf
    • Zeugniskopien und Beurteilungen 

    als PDF-Datei unter Angabe der JOB-ID 2022–12805 bis spätestens 19.05.2022 per E-Mail an uns.

    Ansprechpartner:in

    Zögern Sie nicht bei Fragen, die entstehen. Wir beantwortet sie Ihnen gern.