Archivbeitrag
Dieser Beitrag wurde automatisch importiert. Es kann daher zu Fehlern in der Darstellung kommen.

Am 01. März wird in der Kita „Schatzkiste“ Fasching gefeiert. Das Kita-Team hat sich dafür Einiges einfallen lassen, um den Kindern auch unter Coronabedingungen einen schönen Faschingsvormittag zu ermöglichen. Los geht es direkt nach dem Frühstück. Die Kinder haben dann z.B. die Möglichkeit das eigene Kostüm auf dem Laufsteg in der Turnhalle zu präsentieren, lustige Erinnerungsfotos mit der Fotobox zu machen und Faschingsspiele zu spielen. Auch eine Polonaise durchs Haus darf natürlich nicht fehlen. Leider ohne großes Publikum, denn alle Aktionen können nur mit der eigenen Kita-Gruppe stattfinden. 

Und liebe Kinder – als was verkleidet ihr euch?