zurück

Covid-19: Aktuelle Informationen und Vorkehrungsmaßnahmen in unseren Kitas und Horten

Datum:

Tags:
Archivbeitrag
Dieser Beitrag wurde automatisch importiert. Es kann daher zu Fehlern in der Darstellung kommen.
  • Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (COVID-19) sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen, finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts  www.rki.de  
  • Aktuelle Inzidenzwerte sind hier zu finden: Zahlen des RKI / Leipzig = SK Leipzig
  • Wir informieren Sie zeitnah über Entwicklungen in Bezug auf unsere SEB-Einrichtungen sowie die Betreuung der uns anvertrauten Menschen.

 


 

Aktualisierung 02.02.2020: Informationen zur Testung und zum Umgang mit positiven Testergebnissen in unseren Kitas

>> Testung und Quarantänereglungen in Kitas (für weitere Infos diesen Link anklicken)  


Aktualisierung aus der Schul- und Kita-Coronaverordnung, welche ab 17.01.2022 gilt

Kitas, Schulen und Horte befinden sich weiterhin im eingeschränkten Regelbetrieb. Das heißt, dass auch in unseren Einrichtungen weiterhin bspw. Kontakte reduziert und gruppenübergreifende Aktivitäten ausgesetzt werden müssen.

NEU seit 17.01.2022 FFP2-Maskenpflicht
auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten. Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz ist nicht ausreichend.

Einrichtungsspezifische Informationen erhalten Sie direkt über die Einrichtung.

Kita-Öffnungszeiten:

  • Kita „Um die Welt“ Montag bis Freitag 7.00 – 16.00 Uhr
    (Notbetreuung im Kindergarten von 14.-18.02.2022, bitte beachten Sie die Eltern-Information über die Kita)
  • Kita „Schatzkiste“ Montag bis Freitag 7.00 – 16.00 Uhr
  • Kita „Kleine Handwerksmeister“ Montag bis Freitag 7.00 – 16.00 Uhr
  • Kita „Sankt Georg“ Montag bis Freitag 5.45 – 16.30 Uhr
  • Kita „DschungelBande“ Montag bis Freitag 7.00 – 16.30 Uhr

Hort „WeltEntdecker“

Der Frühdienst findet aktuell in der Schule statt.

Interessengemeinschaften müssen derzeit ausfallen, die Kinder fahren am Nachmittag mit den Fahrdiensten.

eingeschränkter Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in unseren Kitas und Horten

 

Zusätzliche einrichtungsspezifische Regelungen und Informationen erhalten Sie ggf. von Ihrer Einrichtung direkt. Bitte achten Sie bspw. auf entsprechende Aushänge vor Ort.

Tägliche Bring- und Abholsituation

 

  • Personen, welche sich länger als zehn Minuten auf dem Außengelände oder im Gebäude der Kita aufhalten und nicht geimpft oder genesen sind, müssen 3x wöchentlich einen negatives Schnelltest-Ergebnis vorlegen. Für kurzfristiges Begleiten beim Bringen und Abholen des Kindes ist kein negativer Testnachweis nötig.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist beim Betreten des Außengeländes und der Gebäude für alle verpflichtend.
  • Besucher*innen müssen sich unverzüglich nach Betreten der Einrichtung die Hände waschen und/oder desinfizieren.
  • Bitte halten Sie sich nur so lange wie unbedingt notwendig in der Einrichtung auf.
  • Bitte halten Sie auch auf dem Außengelände ausreichend Abstand zu anderen Personen.

Sie oder Ihr Kind dürfen die Einrichtung nicht betreten, sofern mindestens eines der folgenden Symptome vorliegt:

  • Atemnot
  • Fieber ab 38 Grad Celsius
  • Geruchsverlust
  • Geschmacksverlust
  • neu aufkommender Husten
  • starker Schnupfen

oder wenn

  • Sie oder Ihr Kind in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person (außer im Rahmen der Ausübung eines im Beruf des Gesundheitswesens oder in der Pflege unter Wahrung der berufstypischen Schutzvorkehrungen) hatten.

Kinder, welche während ihrer Anwesenheit in unserer Kita oben genannte Symptome entwickeln, müssen unverzüglich abgeholt werden.

Wenn Ihr Kind die Kita nicht besucht (z.B. Urlaub oder Krankheit), bitten wir Sie, dies der Kita mitzuteilen.

 

Geplante Eingewöhnung von neuen Kindern


Die Eingewöhnung von neuen Kindern kann fortgeführt werden. Bitte setzen Sie sich zur Abstimmung mit unseren Einrichtungen in Verbindung.