Unsere Osterferien waren zwar kurz, dafür aber umso lustiger!

Mit verschiedenen Ausflügen z.B. zum Klettern, zur Inspirata und in den Park haben die Kinder viel erlebt. Aber auch im Hort war es nie langweilig, es wurden Samenbomben gebastelt, Stöcke eingestrickt, Riesenseifenblasen gemacht und so Vieles mehr. Eines der Highlights war es, dass die Kinder Fotocollagen zu verschiedenen Themen und Geschichten erstellt haben und wir finden, die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen! 

Bei diesem tollen Waldmemory konnten die Kinder ihr Wissen auf die Probe stellen und die Natur genauer kennenlernen.

Bei einem Lagerfeuer dürfen Stockbrot und Marshmallows einfach nicht fehlen. Die Stöcke dafür konnten sich die Kinder selbst vorbereiten.

Bei einem Ausflug zum Bauspielplatz konnten die Kinder nicht nur klettern, sondern selber bauen und ihrer Fantasie und Schaffenskraft freien Lauf lassen.