Ambulante Angebote PRO Unterstützte Kommunikation

Überblick

Was ist Unterstützte Kommunikation (UK)?

Für jeden Menschen ist Verstehen und Verstanden-Werden eine wichtige Voraussetzung, um soziale Beziehungen und Interesse an der Umwelt zu entwickeln. Bedürfnisse, Wünsche und Gefühle mitteilen zu können und sich über vergangene und zukünftige Ereignisse auszutauschen, sind elementare Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung.

Aufgrund verschiedenster Ursachen gelingt dieser komplexe Prozess der Verständigung nicht allen Menschen. Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind zeitweilig oder dauerhaft auf Hilfsmittel und ergänzende Strategien für die Kommunikation angewiesen.

Unterstützte Kommunikation bietet nicht nur diese unterschiedlichen Hilfsmittel sondern auch Strategien der Interaktionsgestaltung und Gesprächsführung. Dadurch wird die Kommunikation erleichtert und vertieft.

Auch der Bereich der Umfeldanpassung und -steuerung ist für die Betroffenen von ganz besonderer Bedeutung, da er eine verbesserte Lebensqualität durch mehr Selbstbestimmung und Partizipation ermöglicht.

Unsere Anlaufstelle „PRO Unterstützte Kommunikation“

Wir helfen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die auf Unterstützte Kommunikation vorübergehend oder dauerhaft angewiesen sind. Wir unterstützen Eltern, Angehörige und Fachkräfte sowie Menschen, die mit unterstützt Kommunizierenden zusammenleben, sie begleiten oder mit ihnen arbeiten.

Wir können arbeiten zusammen mit:

  • Menschen, die nicht oder kaum sprechen können,
  • ihren Familien, Freunden, Begleiter:innen und Helfer:innen,
  • Fachkräften aus der Pädagogik und Therapie,
  • Ärzten und Ärztinnen und Krankenkassen sowie
  • allen an UK Interessierten in der Region Leipzig.

Besuchen Sie unsere Internetseite www.puk-leipzig.de für weitere Informationen und unsere Kontaktdaten.