Kindertagesstätten Integrative Kita Sankt Georg

Als integrative Kindertagesstätte ist es unser aller Anliegen, in der gemeinschaftlichen Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung Verständnis und Toleranz zu fördern.

Die integrative Kita „Sankt Georg“ bietet Platz für:

  • 40 Krippenkinder
  • 68 Kindergartenkinder, davon 8 Kinder mit unterschiedlichem Förderbedarf, welche in den Regelbereich integriert sind

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
05.45 – 17.00 Uhr

Schließtage

Eine Jahresplanung, die den Eltern bereits im November für das Folgejahr mitgeteilt wird, informiert über Schließtage in unserer Einrichtung. Längere Schließzeiten gibt es bei uns nicht. Nach dem Betreuungsbedarf und in Absprache mit unserem Elternrat vereinbaren wir einzelne Schließtage über das Jahr verteilt. Diese sind vorrangig an einzelnen Brückentagen und zwischen Weihnachten und Neujahr geplant. Zur Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter:innen finden pro Jahr bis zu zwei pädagogische Tage statt, an denen die Kita geschlossen ist.

Damit sich die Kinder optimal vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt mit Hilfe unserer Begleitung entwickeln können, bieten wir folgendes an:

  • Ein großes helles Atelier, in dem der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt werden. 
  • Eine kleine Bibliothek, in welcher unsere Kinder und auch unsere pädagogischen Mitarbeiter:innen Bücher entdecken können. Der Bibliotheksraum wird auch von unseren hauseigenen und von externen Therapeut:innen für individuelle Einzelförderungen genutzt.
  • Unser großes geräumiges Kinderrestaurant, welches nicht nur zum gemeinsamen Essen einlädt, sondern auch als Spiele-Café und Veranstaltungsbereich genutzt wird.
  • Die Kinderküche, welche zum gemeinsamen Backen und Kochen auf kindgerechter Höhe einlädt.
  • Unseren Bewegungsraum, welcher für sportliche Aktivitäten genutzt wird.
  • Außenspielbereiche mit Klettermöglichkeiten, Rutschen, Schaukeln, Sandkästen, Balancierstrecken, Fahrstrecken für Roller und Ähnliches und viele Grünflächen.

Vielfältig und bunt gemischt

Unser recht familiäres Team besteht aus Kindheitspädagoginnen und Kindheitspädagogen, Erzieher:innen mit und ohne heilpädagogischer Zusatzqualifikation, Sozalpädagoginnen und Sozialpädagogen, Heilpädagoginnen und Heilpädagogen und einer Küchenfachkraft.

Zusätzlich wird unser Team von Auszubildenden und zwei FSJler:innen unterstützt.

Unsere Kita befindet sich auf dem Gelände des Klinikums “St. Georg“ im Norden von Leipzig. Wir sind durch die Straßenbahnlinie 16 „Haltestelle Klinikum St. Georg“ gut zu erreichen. Vor unserem Haus stehen Fahrradständer sowie einige Parkplätze zum Bringen und Abholen der Kinder zur Verfügung. 

Die Zufahrt zum Gelände muss über eine Schranke erfolgen, an welcher Sie ein Parkticket erhalten. Bis zu einer halben Stunde parken Sie kostenlos, danach fallen die Parkgebühren wie folgt an: eine Stunde 0,50 Euro, bis zwei Stunden 1,50 Euro, bis vier Stunden 2,50 Euro. Die maximale Tagesgebühr beträgt 3,50 Euro.

Damit wir in unserem Kita-Alltag aus verschiedenen Bereichen sowohl Förderangebote als auch abwechslungsreiche kulturelle, sportliche oder kreative Angebote bieten können, arbeiten wir eng mit verschiedenen Kooperationspartner:innen zusammen. Dazu zählen z.B.:

Gemeinsamer Kita-Alltag

In unserer integrativen Kita begleiten und fördern wir Kinder mit unterschiedlichen körperlichen, geistigen und sozialen Voraussetzungen gemeinsam. Kinder mit unterschiedlichstem Förderbedarf werden in unsere Gruppen integriert und erleben Kita-Alltag in der Gemeinschaft. Es ist uns ein großes Anliegen allen Kindern die Unterstützung zu geben, die sie brauchen und es ihnen damit zu ermöglichen, aktiv am Kita-Leben teilzunehmen.

Überschrift

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist der Situationsansatz: alles was Kinder selbst tun können, wird ihnen zugetraut und zugemutet. Die Kinder lernen in realen Lebenssituationen und in einer anregungsreichen Umgebung innerhalb und außerhalb der Kita. Es entspricht unserer Sichtweise, dass jedes Kind einer individuellen Bildung und Förderung bedarf. 

In unserer Arbeit mit den Kindern ist die Beobachtung ein unverzichtbarer Bestandteil der pädagogischen Arbeit. Wir dokumentieren den Selbstbildungsprozess der Kinder in regelmäßigen Abständen in unserer Kindergalerie und im Portfolio eines jeden Kindes.

Wir tauschen unsere Kenntnisse über den Entwicklungsstand und das kindliche Lernverhalten in den Entwicklungsgesprächen mit den Eltern aus.

nach dem Berliner Modell

In der Eingewöhnung richten wir uns vorrangig nach dem Berliner Modell. Bei einer Hausführung lernen Sie unsere Kita kennen. Im Erstgespräch erhalten Sie von uns zum Ablauf genaue Informationen. Für die ersten Wochen legen wir gemeinsam einen auf die Bedürfnisse Ihres Kindes abgestimmten Fahrplan fest. Der Einstieg in das Krippenleben erfolgt in einer sanften und individuellen Eingewöhnung und in enger Zusammenarbeit mit den Eltern. War die Eingewöhnung erfolgreich, erleben unsere Krippenkinder die für sie so wichtige Geborgenheit durch einen überschaubaren und strukturierten Tagesablauf mit täglich wiederkehrenden Ritualen, wie z.B. dem Morgenkreis, viel Zeit für Freispiel und gemeinsame Mahlzeiten, Aufenthalte im Garten, Spaziergänge in den umliegenden Parks und nicht zuletzt das gemeinsame Schlafen bzw. Ausruhen.

Uns sind eine gesunde Ernährung und die Mitbestimmung der Kinder in der Essensauswahl wichtig. So bieten wir eine Mittags- und Vesperverpflegung in unserem Haus an. Die Kinder bringen ihr Frühstück selber mit. Das Mittagessen sowie die Vesperverpflegung können sie gemeinsam mit den Erzieher:innen aus einem reichhaltigen Angebot auswählen. Gemeinsam essen die Krippengruppen in ihren Gruppenzimmern in einer ruhigen Atmosphäre. Unsere Kindergartengruppen essen in unserem großen hellen Kinderrestaurant, sie üben sich dabei sowohl in der Selbstbedienung als auch in der Kommunikation am Tisch. Für eine ausgewogene Verpflegung sorgt die Küche der RWS Gruppe aus Leipzig.

Bei medizinischen oder religiösen Erfordernissen können die Speisen individuell angepasst werden.

Sie sind uns wichtig

Wir sind stolz darauf, Ihr Kind ein Stück auf seinem Lebensweg begleiten zu können. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen unserem pädagogischen Team und Ihnen als Eltern, sehen wir als Grundlage für eine gut funktionierende Bildungs- und Erziehungspartnerschaft im Sinne der Entwicklung und des Wohles Ihres Kindes.

In regelmäßigen Entwicklungsgesprächen zu Ihrem Kind, bei individuellem Bedarf, in „Tür- und Angel-Gesprächen“ beim Bringen und Abholen, im Rahmen von Elternabenden und gemeinsamen Treffen und bei Veranstaltungen unserer Kita möchten wir genug Raum für Gespräche, zum Austausch und für Informationen schaffen.

Allgemeine Informationen, wie z.B. unseren Jahresplan mit wichtigen Terminen sowie aktuelle Hinweise, finden Sie im Eingangsbereich und der Garderobe unserer Kita. In unserem News-Bereich hier auf der Homepage geben wir Ihnen Einblick in besondere Projekte.

Gestalten Sie aktiv mit

Sie haben die Möglichkeit, im Elternrat unserer Kita aktiv zu werden und so den Kita-Alltag Ihrer Kinder mitzugestalten. Der Elternrat ist Ansprechpartner für alle Eltern unserer Kita, aber auch für unsere Mitarbeiter:innen. Er nimmt bspw. Wünsche und Anregungen entgegen und vertritt diese gegenüber der Kitaleitung. Darüber hinaus unterstützt er unsere Kita bei besonderen Projekten oder Veranstaltungen.

Am 10. Februar 2010 wurde ein Förderverein zur Unterstützung der Arbeit der Kita „Sankt Georg“ gegründet. Von den Gründungsmitgliedern wurde in der Satzung festgelegt, dass der Vereinszweck vor allem in der Ermöglichung zusätzlicher Angebote besteht und damit über die Möglichkeiten des Sächsischen Bildungsplans für Kindertagesstätten hinausgehen soll. Dafür sollen Finanzmittel durch Spenden und Mitgliedsbeiträge gesammelt werden.

Aufgaben

  • Unterstützung bedürftiger Kinder bei der Teilnahme an Gemeinschaftsveranstaltungen und in sonstigen Einzelfällen
  • Beschaffung von Lehr-, Spiel- und Arbeitsmitteln
  • Unterstützung der pädagogischen Arbeit
  • Durchführung und Beteiligung von Projekten
  • Förderung von Exkursionen, Wanderungen, kulturellen und sportlichen Veranstaltungen
  • Förderung von Veranstaltungen und der Arbeit des Elternbeirates
  • Mitarbeit und finanzielle Unterstützung bei Veranstaltungen der Kindertagesstätte
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Gewinnung von Sponsoren und Mitgliedern
  • Unterstützung und Förderung der Entwicklung, Bildung und Erziehung der Kinder in der Kindertagesstätte
  • Unterstützung bei der Gestaltung und Pflege des Außengeländes

Satzung

Christiane Schwalbe (Vorsitzende)

Jennifer Kuntz (stellv. Vorsitzende)

Stephan Kraft (Kassenwart)

Kontakt zum Förderverein

Förderverein Kita „St. Georg“
Delitzscher Straße 141
04129 Leipzig

Telefon: 0341 9092188
E-Mail: christiane.schwalbe@sanktgeorg.de

Spenden

Kontoinhaber: Förderverein Betriebskindertagesstätte Sankt Georg e.V.

Spendenkonto:DKB Deutsche Kreditbank AG
IBAN DE17 1203 0000 1008 5267 72
BIC BYLADEM1001

Mitglied werden

News

News werden geladen …

Keine News gefunden.

Termine

  • Datum
    Titel
    Laternenfest
    Uhrzeit
    Uhr
    Info
  • Datum
    Titel
    Kinotage
    Uhrzeit
    Uhr
    Info
  • Datum
    Titel
    Weihnachtsmarkt
    Uhrzeit
    Uhr
    Info
  • Datum
    Titel
    Der Weihnachtsmann kommt
    Uhrzeit
    Uhr
    Info
  • Datum
    Titel
    Schließtage
    Uhrzeit
    Uhr
    Info

Jahresplan

In unserem Jahresplan finden Sie die wichtigsten übergreifenden Termine eines Jahres wie beispielsweise Schließzeiten und besondere Veranstaltungen. Über weitere Termine informieren wir Sie zusätzlich.

Integrative Kita Sankt Georg

  • Aktuell keine Stellenangebote.

Wenn Sie ein freiwilliges soziales Jahr in unserer Einrichtung absolvieren möchten, bitten wir Sie, sich mit unserem Partner Herbie e.V. in Verbindung zu setzen.

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum bei uns haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung Per E-Mail.

Ansprechpartner:innen

Gern beantworten wir Ihre Fragen und stehen Ihnen mit nötigen Informationen zur Seite. Schreiben Sie uns dazu eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Wenn Sie Interesse an einem Betreuungsplatz für Ihr Kind in der Kita „Sankt Georg“ haben, dann verwenden Sie bitte unser Formular „Interessenbekundung“. Dieses können Sie uns gern per E-Mail zukommen lassen. Zusätzlich bitten wir Sie um die Bedarfsanmeldung im Leipziger Kitaportal „Mein Kitaplatz“ .